Ein Baum für unsere Stadt

Am Donnerstag, dem 29.10.2020 war es endlich soweit: „Unser“ Baum wurde gepflanzt!

Zunächst war ein Standort am Baumlehrpfad im Rümpfwald vorgesehen. Dort werden allerdings zur Zeit Baumpflegemaßnahmen mit schwerem Gerät durchgeführt, sodass nicht garantiert werden kann, dass unser Baum unbeschadet bleibt.

Also wurde uns ein Ausweichstandort am Zugang zum Carolapark an der Jahnstraße vorgeschlagen.

Aufgrund der aktuellen Situation konnte leider nur eine kleine Delegation unserer Gemeinde an der Pflanzaktion teilnehmen.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir gegen 14:00 Uhr unseren Baum bewundern.

Da das Wetter an diesem Tag aber sehr wechselhaft war, wurde die Robinie schon vor dem eigentlichen Treffen vom Baubetriebshof der Stadt Glauchau in die Erde gesetzt. So konnten wir die Pflanzung leider nicht von Anfang an verfolgen.

Inzwischen haben wir auch noch zwei Schilder an dem Baum angebracht, damit vorbeigehende Passanten sehen können, wer das Bäumchen gespendet hat.

An dieser Stelle möchten wir den Mitarbeitern des Baubetriebshofs der Stadt Glauchau herzlich danken. Sie haben ein wirklich schönes Plätzchen für unseren Baum ausgesucht. In den nächsten Wochen und Monaten werden sie sich außerdem um die Pflege des Baums kümmern, d.h. regelmäßig gießen, im Frühjahr beschneiden usw.

Gehen Sie bei Ihrem nächsten Spaziergang doch einfach mal vorbei.